Da unsere Räumlichkeiten ja leider keinen wirklichen Platz für Giraffen lassen, darf wenigstens Charly, unser kinderlieber und allergenfreier Zwergpudel, dabei sein.

Isolde Gertig:
»Gerne stelle ich unseren Familienhund vor!«

Charly hat seinen festen Platz außerhalb des Gruppenraumes, ist ein äußerst ruhiger und sehr angenehmer kleiner Geselle. Während meiner Stunden liegt er brav unter dem Tisch im Flur und schläft meistens. In den Jahren, seit er mich begleitet, habe ich ihn 3-mal während eines Kurses bellen hören. Vermutlich ist eine kleine hübsche Zwergpudeldame am Eingang vorbei gelaufen. Am Donnerstag oder Freitag erhebt er sich manchmal von seinem Schlafplatz und schaut, wer in den Räumen der Akademie ist. An diesen Tagen interessieren ihn vor allem die größeren Kinder, die zum Musikgarten kommen. Ansonsten kommt er erst zum Vorschein, wenn ich meine Tasche packe und es Richtung nach Hause geht.

Selbstverständlich begleite ich alle Kinder, die Charly kennen lernen wollen und so konnten schon so manche Berührungsängste durch bzw. mit Charly abgebaut werden. Es ist wichtig, dass Kinder einen richtigen und natürlichen Umgang mit Tieren erlernen – Charly ist hierbei ein wunderbarer kleiner Helfer.