Ankommen, loslassen, wohlfühlen – ganz nach dem Lebensmotto von Pippi Langstrumpf: »Lass dich nicht unterkriegen. Sei frech und wild und wunderbar!«

Die Inklusions-Akademie –
ein Ort für Kinder und Eltern!

Die Inklusions-Akademie ist mit ihren 72 qm nicht riesig, aber lebendig, kindgerecht und ein Ort, an dem Große und Kleine so sein dürfen, wie sie sind: Ankommen, loslassen, wohlfühlen.

Der Vorraum bietet genügend Platz für Kinderwägen, Laufräder oder Puppenbuggys. Neben der Garderobe ist dies der zentrale Platz zum Ankommen. Im hinteren Bereich stehen zwei Hochstühle und Babywippen für ein gemütliches, gemeinsames Mittagessen nach den Kursen bereit. Hier lässt sich auch in Ruhe stillen.

Weiter verfügt die Inklusions-Akademie über einen Kursraum, der mit seinem alten Holzboden dem Raum einen besonderen Flair verleiht und den Kleinen einen geschützten und familiären Ort bietet. Auch im farbenfroh gestalteten Flur, der die kleine Teeküche, das Materiallager und das »stille Örtchen« verbindet, darf mit den Spielsachen gespielt werden.

Die Inklusions-Akademie eignet sich zum Unterrichten von kleinen Gruppen: für Vorträge, Workshops, Seminare oder sonstige Anlässe.