»Das unterhaltsamste Spielzeug eines Kindes ist ein anderes Kind.«
(George Bernard Shaw)

Autonomie und Bindung –
Erste Kontakte unter Gleichaltrigen (von 6–24 Monaten)

Das Herzstück dieses Gruppentreffens ist ein ruhiges und achtsames Erleben, wie die Babys miteinander umgehen. In einem geschützten Raum mit vertrauensvoller Athmosphäre entsteht ein »Zauberkreis« in dem sich frei entfalten kann, was in jedem Baby steckt.

Die Gruppe bietet die Möglichkeit in entspannter Atmosphäre Ihr Kind in seinen ersten Kontakten zu anderen Kindern zu begleiten. Unspektakuläre, aber wichtige Fähigkeiten Ihres Kindes sehen zu lernen. Zu erfahren, wie sich Vieles von selbst fügt und wie Ihr Baby eigene Lösunen findet, bzw. seine Bedürfnisse selbst regulieren kann. Wir laden Sie dazu ein, zu erleben, wie Ruhe, Gewährenlassen und Vertrauen die Beziehung zu Ihrem Kind stärkt.

Kursdaten

jeweils Dienstagnachmittag
(genaue Zeiten werden mit den TeilnehmerInnen festgelegt)

6 Treffen pro TeilnehmerIn = 90 Euro

Der Kurs ist im Namen und auf Rechnung von Frau Schmeling als unsere Kooperationspartnerin ausgeschrieben.

Anmeldung

Sie möchten sich gerne zu diesem Kurs anmelden? Oder haben Sie noch Fragen – gerne können Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden.